Maritime Projekte

Genting Dream – ein Kreuzfahrtschiff für China

Das Objekt
Die Genting Dream wurde speziell für den schnell wachsenden asiatischen Kreuzfahrtmarkt entwickelt. Mit einer Länge von 335 Metern und einer Breite von 39,7 Metern sowie einer Größe von 151.300 BRZ wird sie zahlreiche Ziele im asiatischen Markt anlaufen. Die Meyer Werft hat die Genting Dream für die Reederei Dream Cruises (Hong Kong), die zur Genting Group gehört, gebaut. Das für Herbst 2017 geplante, baugleiche Schwesterschiff „World Dream“ ist das nächste Projekt der renommierten Werft in Papenburg. Beide Schiffe bieten Platz für 3.360 Passagiere und 2.000 Besatzungsmitglieder - von den 1.680 Kabinen sind 1.278 Außenkabinen. Die großzügige Innenarchitektur der Schiffe, die Vielzahl an Themen-Restaurants und Casinos, das besondere Design der Kabinen sowie das umfangreiche Unterhaltungsangebot an Bord sind auf die Ansprüche einer neuen Generation asiatischer Kunden ausgerichtet, die traditionelle Werte mit Internationalität verbinden, und bedeuten eine Positionierung im Premium Segment. Zu den sportlichen Entertainment Besonderheiten gehören zwei kleine U-Boote. Mit ihnen können jeweils vier Passagiere bis zu 200 Meter tief abtauchen. Weitere Highlights sind unterhaltsame Event Bereiche, wie z.B. die Bar 360 im Herz des Schiffes, das Zodiak Theatre mit Show- und Filmvorführungen, die Genting Rouge Entertainment Lounge, fünf Karaoke Räume, der Eventbereich „Zouk at Sea“ mit Indoor Club, Sport Bar mit Billardtischen sowie einer Bowling Bahn und auf dem Pool Deck die Pool Party Venue „Zouk Beach“ und der Waterslide Park mit seinen Wasserrutschen, Kletterwänden und einem Hochseilgarten. Die Genting Dream wird ab November 2016 ab dem Basishafen Hongkong Guangzhou (China) und Sanya (China) für Zwei- und Sieben-Nächte-Kreuzfahrten ansteuern.

Die Aufgabe
Aufgrund langjähriger Erfahrung und der erfolgreichen Systemintegration auf Kreuzfahrtschiffen unterschiedlichster Klassen konnte Amptown System Company diesen Auftrag für sich verbuchen. In enger Partnerschaft mit den Spezialisten der Meyer Werft hat man den Wunsch der Reederei umgesetzt, den künftigen Kreuzfahrtgästen ein fesselndes Unterhaltungserlebnis mit vielen Besonderheiten zu bescheren. Inhalt des medientechnischen Auftrags waren die Integration von Ton-, Licht-, Video-, Projektions- und Steuerungstechnik. Hinzu kam die Ausstattung des Broadcastcenters für die Entertainmentbereiche. In der Designphase konnte ASC seine Expertise für die technische Umsetzung von Showideen, insbesondere in der Beschallung, wie z.B. im Theater mit 1.000 Plätzen, voll ausschöpfen und sein Know-how in der Broadcast Ausführung inklusive Post- & Live- Production unter Beweis stellen.

Die Lösung
Die Beschallung
In Zusammenarbeit mit d&b audiotechnik hat ASC ein Beschallungssystem „aus einer Hand“ entwickelt, installiert und in Betrieb genommen. Wurden bislang auf vergleichbaren Schiffen Lautsprecher und Endstufen verschiedener Hersteller eingesetzt, so kommen auf der Genting Dream in den Bereichen mit besonders hohem Anspruch an das Audioergebnis hochwertige und leistungsstarke d&b Lautsprechersysteme und die dazugehörigen d&b eigenen Installationssystem-endstufen zum Einsatz. Sie decken vielseitige Audiobearbeitungsmöglichkeiten ab und vereinfachen die Signalverteilung und –bearbeitung im gesamten Schiffssystem. Die Lautsprecher wurden dabei, wie es von den Designern vorgeben war, an die Architektur angepasst. Die im Außenbereich installierten Lautsprechersysteme und Halterungen wurden in einer seewasserbeständigen Version ausgeführt. Ein DiGiCo Mischpult der Premiumklasse gewährleistet ein optimales Sounderlebnis im Zodiak Theatre.

Die Lichttechnik
Im Bereich des professionellen Show- und Effektlichts kommen hauptsächlich Produkte von Martin Professional sowie das Lichtsteuerpult M6 im Zodiak-Theatre und Profil-Scheinwerfer von ETC zum Einsatz. In der Bar 360 hat ASC einen sich drehenden LED-Boden mit 5 Metern Durchmesser und darüber eine verfahrbare LED-Decke installiert. Sie besteht aus rund 600 LED-Panels, die unter einer von ASC angefertigten Metall-Konstruktion angebracht sind.

Ihr gegenüber dient ein großflächiger LED-Boden als Bühne, um Tanzshows aufzuführen, während er gefahren und gleichzeitig über ein coolux Medienserver System mit Inhalten bespielt wird.

Der Zouk at Sea Club beinhaltet als Outdoorfläche am Heck des Schiffes eine salzwasserbeständige Daktronics LED-Wall, welche an einer speziell designten Stahlkonstruktion hängt. Hinter der Videowand wurden Leuchtstreifen montiert, die wie Ambient Lights wirken.

Die Broadcast Technik auf der Genting Dream

Das von ASC installierte und integrierte System für das Broadcast Center an Bord beinhaltet neben einer Kreuzschiene mit 80 x 112 Koppelpunkten, die gesamte Infrastruktur in HD-Qualität, angefangen von den Kameras über die Bildbearbeitungseinheiten bis zu den Playout Systemen.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne

  • Genting_Dream_Slider-I_01.jpg

    Genting Dream

    Die Genting Dream ist speziell für den asiatischen Kreuzfahrtmarkt konzipiert worden. Sie wurde im Oktober 2016 von der Meyer Werft an die Reederei Dream Cruises übergeben.

  • Genting_Dream_Slider-II_01.jpg

    Genting Dream

    Im Zodiak Theatre bietet man den Kreuzfahrtgästen unterhaltsame Shows und Eigenkreationen. Erstklassige Medientechnik sorgt dafür, dass Ton, Licht und Projektionen auf erstklassigem Niveau spielen.

  • Genting_Dream_Slider-III.jpg

    Genting Dream

    Die Outdoor Fläche „Zouk Beach“ lädt auf dem Pool Deck der Genting Dream Tag und Nacht zum Tanzen und Amüsieren ein. Seewasserfeste Lautsprecher und Lichtsysteme begleiten ein nachhaltiges Entertainmentprogramm.

  • Genting_Dream_Slider-IV.jpg

    Genting Dream

    Verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten, unter anderem ein großer Casino Bereich, machen den Aufenthalt für die asiatische Kreuzfahrerzielgruppe auch in punkto Spielfreude zu einem besonderen Erlebnis.

  • Genting_Dream_Slider-V.jpg

    Genting Dream

    Eine echte Bowling Bahn bietet sportliche Unterhaltung für die Kreuzfahrtgäste der Genting Dream. In der stylischen Atmosphäre macht das Striken besonders viel Spaß.

© Meyer Werft

Die ganze Vielfalt auf einem Blick

Hier finden Sie zu jedem Geschäftsbereich unsere gesamten Referenzen

  • Corporate & Public Projects

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen