Hotel, Events & Gastronomie
Maritim Hotel Kaiserhof

Maritim Hotel Kaiserhof

Installation neuer Licht- und Tontechnik im Maritim Hotel Kaiserhof, Heringsdorf

Das Objekt: Im April 2009 erstrahlte das Maritim Hotel auf der Ostseeinsel Usedom nach aufwendigen Umbauarbeiten in neuem Glanz. Der bekannte, für Tagungen und Events vorgesehene, historische Kaiserbädersaal wurde zusätzlich um eine 280 qm große Ausstellungsfläche, das sogenannte neue Forum, erweitert und verfügt nun über 600 qm Ausstellungsfläche. 12 Säulen tragen ein Gerüst aus Glas. Ergebnis ist ein transparenter Vorbau, der der Eventlocation für ein stimmungsvolles Willkommen und als zusätzliches Veranstaltungsterrain dient. Diese Fläche mit direktem Zugang zur Strandpromenade steht zum Beispiel für Firmenausstellungen, Messen, Präsentationen, Lesungen und kleinere Konzerte zur Verfügung. Die historische Kaiserbäder Architektur, der Blick auf die Ostsee im Forum des Kaiserbädersaals und vom Dachgarten des Cafés schaffen ein unvergleichliches Ambiente.

Der Auftrag: Installation einer zeitgemäßen Beschallungstechnik abgestimmt auf die historische Architektur und eine neu geplante Integration von Lichttechnik- und design, um die Tagungsqualitäten des Hotels für ein breiteres Veranstaltungsspektrum auszuweiten.

Die Lösung: In Zusammenarbeit mit dem Planer, Dipl. Ing. Malte Joergens, installierte ASC im historischen Kaiserbädersaal eine auf die räumlichen Gegebenheiten abgestimmte Konferenz- und musiktheatertaugliche PA-, die sämtliche Aspekte sprachlicher als auch musikalischer Performances perfekt wiedergibt. Technische Elemente wie zum Beispiel Lautsprecherboxen, Antennenpaddel und Überwachungskameras mussten sich laut Briefing dezent in die klassische Kaiserbäderarchitektur einfügen. Für die Signalverwaltung an Techniker und Künstler wurde eine neue Inspizientenanlage eingebaut.

Das Forum bekam ein kleines kompaktes Soundsystem für Lesungen, Ausstellungen und kleinere Konzerte. Es besticht vor allem durch ein neues, umfangreiches und kreatives Beleuchtungskonzept für Veranstaltungen und Empfangssituationen. Hier wurden 200 Einbaulampen mit hoher Lichtintensität und Adressierbarkeit installiert, die die geradlinige Säulenarchitektur unterstreichen oder hervorheben und selbst dabei technisch unauffällig bleiben. Auch hier galt die Vorgabe, moderne Technik unauffällig mit historischer Architektur zu einem harmonischen Einklang zu verbinden. In Alltagssituationen ist das hauseigene Technikteam in der Lage, Standardlichtstimmungen zu erzeugen. Für größere Anlässe steht eine DMX Schnittstelle zur Verfügung. Aufwendige Light-Shows können in den DMX Speicher programmiert werden. Durch die Vielfarbigkeit erscheinen Hotelfassade und Forum in immer neu arrangierten Lichtinszenierungen und geben jeder Veranstaltung ein individuelles Gesicht.

Auszug aus der Materialliste:

Licht
  • 36 x Martin Architectural Inground 200 Bodeneinbauleuchten
  • Programmier- und Steuerungs-PC mit DMX-Schnittstelle
  • DMX Datenspeicher/Recorder
  • Excalibur LCD Digital Dimmer
  • DMX-Splitter/Booster
Ton
  • 2 Meyer Sound M1D Line Arrays inkl. Subwoofer
  • 2 Meyer Sound UM-100 Bühnenmonitore
  • 4 d&b audio E3 Lautsprecher
  • 10 Meyer Sound MM-4 Miniatur Wide-Range Lautsprecher
  • 2 Martin Audio CS 256 Einbau Subwoofer
  • 1 Yamaha LS9 Digitalmischpult
  • 1 Telex Audiocom Intercomsystem
  • 2 Bose Free Space 151 Lautsprecher im Außenbereich

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne

  • case-study_slider_maritim-hotel_05.jpg

    Maritim Hotel Kaiserhof

    Installation neuer Licht- und Tontechnik im Maritim Hotel Kaiserhof, Heringsdorf.

    © www.drehwerk.com

  • case-study_slider_maritim-hotel_06.jpg

    Maritim Hotel Kaiserhof

    Installation neuer Licht- und Tontechnik im Maritim Hotel Kaiserhof, Heringsdorf.

    © www.drehwerk.com

  • case-study_slider_maritim-hotel_07.jpg

    Maritim Hotel Kaiserhof

    Installation neuer Licht- und Tontechnik im Maritim Hotel Kaiserhof, Heringsdorf.

    © www.drehwerk.com

Die ganze Vielfalt auf einem Blick

Hier finden Sie zu jedem Geschäftsbereich unsere gesamten Referenzen

  • Corporate & Public Projects

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verwandte Themen

Das könnte Sie auch interessieren

12/16/2016
Wie kann man graue Tage mit Licht füllen? Oder lichtarmen Räumen... weiter